BWDV-Pokal Runde 1

Am 28.11. trat der DCR in Affalterbach in der ersten Runde de BWDV-Pokals an. In diesem Wettbewerb wurde der DCR in der vergangenen Saison zweiter hinter den Flatliners aus Karlsruhe. Der Start in das Turnier verlief etwas holperig, und es war gegen die gut aufspielenden Gegner, die Flamengos aus Affalterbach spannend bis zum letzten Doppel, welches der DCR dann aber doch im fünften Leg gewann.

Im zweiten Spiel ging es gegen die Faltliners aus Karlsruhe. Für den DCR war klar, dass in diesem Spiel nicht viel zu holen war, da der DCR mit einer Asuwahl von Spielern aus allen Ligen angetreten war, und die Flatliners ihr Bundesligateam ins Rennen schickten. Beim Stand von 8:2 für Karlsruhe wurde das Spiel beendet.

Somit musste das nächste Spiel gewonnen werden, wollte man in Bad Waldsee im Finale spielen. Die City Gents aus Ilsfeld hatten sich bis dato noch nie für eine Pokalendrunde qualifiziert und dementsprechend groß war der Wille, dieses Ziel einmal zu erreichen. Nachdem es nach vier Einzeln 3:1 für den DCR stand und es danach aussah, dass der DCR den Einzug unter die letzten acht klar machen kann, kam der große Kampfgeist der City Gents zum tragen. Es stand nach den Einzeln 4:4 und nach den Doppeln 6:6, was automatisch ein Teamgame bedeutete. Im Teamgame setzten sich die City Gents klar mit 2:0 durch und schafften somit die Qualifikation für die DDV-Pokal Endrunde in Bad Waldsee im April 2010.

Der DCR gratuliert den City Gents und allen anderen Finalteilnehmern.

kl

zurück vor