8. Spieltag DDV Bundesliga Süd

Schon vor diesem letzten Spieltag war der Abstieg beschlossene Sache. Somit war es auch nicht weiter belastend, dass mit dem DC Dartmoor Darmstadt und dem Dartspub Walldorf 2 Teams zu Gast kamen, die beide noch um die Endrunde in Walldorf kämpften.
Ziel des Spieltags war es, sich mit Anstand aus der Bundesliga zu verabschieden.

12:00 Uhr DCR Bad Waldsee vs Dartspub Walldorf

Die ersten beiden Einzel gingen trotz 2:0 bzw. 2:1 Führung verloren. Das ist schade, denn dies wahr wohl richtungsweisend für die nächsten Einzel gewesen. Denn bis zum 0:6 nach 6 Einzel wurden gerade einmal weiter 2 Legs gewonnen. Erst die letzten beiden Einzel gingen dann an den DCR. In den Doppel ging es dann fast so weiter. Hier wurden dann alle 4 Paarungen nach Walldorf abgegeben. Am verdienten 10:2 Sieg des Dartspub Walldorf war nicht zu rütteln.

Highlights:

Short Games:

14 Darts Benjamin Elbs
17 Darts Claus-Dieter Tauscher
18 Darts 2x Benjamin Moh, Frank Mast, Ralf Kahl

High Scores:

Frank Mast, Michael Stübs, Benjamin Moh

High Finish:

-

14:30 Uhr Dartspub Walldorf vs DC Dartmoor Darmstadt

Mit einem Sieg in diesem Spiel bestand noch eine geringe theoretische Chance für Walldorf die Endrunde zu erreichen. Und somit schienen die Badener motivierter gewesen zu sein als der hessische Vertreter. Mit ihrer 2. starken Vorstellung an diesem Tag liesen sie dem Team aus Darmstadt keine Chance und gewannen dieses Spiel mit 8:4.
Um aber die Endrunde erreichen zu können mussten sie jetzt auf die Unterstützung des DCR hoffen. Nur bei einem Sieg von uns war die Endrunde zu erreichen.

Highlights:

Short Games:

15 Darts Andreas Heumüller, Steffen Seipel
16 Darts Richard Buskohl
17 Darts Richard Buskohl, Stefan Noll
18 Darts Steffen Seipel

High Scores:

2x Steffen Seipel, Michael Stübs

High Finish:

Andreas Heumüller 103, Steffen Seipel 140, Michael Stübs 113

17:00 Uhr DC Dartmoor Darmstadt vs DCR Bad Waldsee

Auch hier gingen wie in Spiel 1 gleich die ersten 6 Einzel verloren. Und auch hier wurden dann die beiden abschließenden Einzel gewonnen. Da die Doppelpaarungen gleichmäßig auf beide Teams verteilt wurden stand ein 8:4 Sieg für den DC Dartmoor Darmstadt zu Buche.
Dadurch hatten siech die Darmstädter für die Endrunde qualifiziert. Der starke Spieltag von Walldorf kam in dieser Saison einfach zu spät.

Highlights:

Short Games:

14 Darts Richard Buskohl
18 Darts Ralf Kahl, Christian Weikl

High Scores:

Achim Göhring, Benjamin Weber, 3x Anreas Heumüller, Stefan Noll

High Finish:

-

Weitere Begegnungen am 8. Spieltag:

Kaiserslautern
DV Kaiserslautern vs DC Hotzenplotz Lichenroth 09:03 32:17
DC Hotzenplotz Lichenroth vs DSV Finnigans Harp Nürnberg 04:08 16:30
DSV Finnigans Harp Nürnberg vs DV Kaiserslautern 03:09 21:31

Kelheim
DC Black Birds Kelheim vs DC Royal Eifel Welschbillig 12:00 36:00
DC Royal Eifel Welschbillig vs 1.DC O.A. Lauffen 00:12 00:36
1.DC O.A. Lauffen vs DC Black Birds Kelheim 08:04 28:21

zurück