5. Spieltag DDV-Bundesliga Süd

Der Start der Rückrunde stand an. Und es war auch gleich der zweite Heimspieltag in Bad Waldsee. Als Gast kamen die Gegner vom 1.DC OA Lauffen und der DC Taraxacuma Huttenheim. Gegen beide Gegner hatte man in der Vorrunde verloren. Mal sehen was heute auf uns zukommt.

Vor diesem Spiel wurde der DCR durch den Zugang von Bernd Roith verstärkt.

Als erstes spielte man wieder gegen die Lauffener. Sie traten ohne ihren Topspieler Marko Puls an. Schon nach den Einzeln deutete sich eine Überraschung an. Denn hier stand es 6:2 für uns. Und auch in den Doppelspielen konnte überzeugt werden. Auch diese wurden mit 3:1 gewonnen. Völlig überraschend stand nicht nur der erste DCR Sieg in der DDV-Bundesliga an, es war auch die erste Niederlage der Lauffener in dieser Saison.

DCR 1.DC O.A. Lauffen
Markus Rechsteiner 1 : 3 Michael Reichert
Martin Kramer 3 : 2 Markus Kremser
Dieter Lotterer 3 : 1 Achim Himmler
Swen Gewalt 2 : 3 Clemens Gabriel
Bernd Roith 3 : 0 Walter Weiss
Ralf Kahl 3 : 2 Roland Grauer
Alexander Becker 3 : 0 Tobias Müller
Izet Dizdarevic 3 : 1 Andreas Bäzner
6 : 2
21 : 12
Alexander Becker 3 : 0 Clemens Gabriel
Markus Rechsteiner Walter Weiss
Swen Gewalt 3 : 2 Achim Himmler
Ralf Kahl Markus Kremser
Bernd Roith 3 : 1 Andreas Bäzner
Martin Kramer Tobias Müller
Rüdiger Rau 2 : 3 Roland Grauer
Dieter Lotterer Michael Reichert
3 : 1
11 : 6
9 : 3
32 : 18

 

Mit dem Schwung aus Spiel 1 ging es auch gegen Huttenheim weiter. Aber auch sie spielten um einiges stärker als erwartet. Die EInzel wie auch die Doppel gingen unentschieden aus. Und somit trennte man sich mit einer Punkteteilung.

DC Taraxacuma Huttenheim DCR
Damir Vuckovac 3 : 1 Izet Dizdarevic
Michael Gutting 3 : 1 Dieter Lotterer
Davor Vuckovac 1 : 3 Johann Kubanek
Johann Hotel 2 : 3 Alexander Becker
Jochen Becker 2 : 3 Bernd Roith
Stefan Wiegering 0 : 3 Ralf Kahl
Alexander Albert 3 : 0 Swen Gewalt
Michael Ebner 3 : 1 Martin Kramer
4 : 4
17 : 15
Alexander Albert 3 : 0 Alexander Becker
Damir Vuckovac Markus Rechsteiner
Michael Ebner 0 : 3 Swen Gewalt
Michael Gutting Ralf Kahl
Johann Hotel 3 : 2 Bernd Roith
Davor Vuckovac Martin Kramer
Jochen Becker 1 : 3 Johann Kubanek
Stefan Wiegering Dieter Lotterer
2 : 2
7 : 8
6 : 6
24 : 23

 

Juhu. Der erste Sieg. Und endlich einmal mehr als ein Punkt geholt. Da kommt dieHoffnung auf, dass man genau so in den nächsten Spielen weiter machen möchte.

rk

zurück vor