DVOS Masters 2009: Sven Gewalt erneut erfolgreich

DVOS Masters 2009: Sven Gewalt erneut erfolgreich

 

Der DCR Bad Waldsee ist auch in den Einzelwettberwerben des DVOS weiterhin das Maß der Dinge.
Nachdem sich Sven Gewalt in einem packenden Finale bereits den Sieg in der Rangliste 2009 des DVOS gesichert hatte, legte er gestern noch einen weiteren Erfolg nach.
Mit insgesamt 7 Shortgames und dem besten High Finish von 142 hat Sven Gewalt erneut bewiesen, dass er derzeit auf absolutem Top-Niveau spielt. Er gewann das diesjährige DVOS Masters in Munderkingen vor Rüdiger Rau und Markus Lutz, einem weiteren Spieler des DCR. Mit Gabriel Osmakowski (DC FF Munderkingen), Alexander (DCR Bad Waldsee) und Erwin Amann (DC Sundowners Balzheim), wurden die Top 5 des Turniers komplettiert.
Auch Alexander Becker als 5. konnte mit insgesamt 7 Shortgames wieder einmal zeigen, dass er zu den Top-Spielern im DVOS gehört.
Somit ist ein weiteres Stückchen im Erfolgspuzzle der DCR im Jahre 2009 hinzugekommen. Gratulation an Sven Gewalt, und viel Erfolg bei den nächsten Wettbewerben, wie beispielsweise dem nächsten PDC Europe Major League Spieltag, der voraussichtlich am 11.07.2009 im Clubheim des DCR Bad Waldsee stattfinden wird. Sobald der Termin feststeht, wird er hier bekannt gegeben.

Fabian Schneider, 14-6-2009