DDV Verbandspokal 2013

Teilnehmende Teams

Flights of Stuttgart
Dartfreunde Saarbrücken
DSV Rodgau Arrows
DC La Bamba Bad Windsheim
DC Fire Darts, Peine
DC Bandits
AoD 2 Buxtehude
Gladiators Berlin
Pielsmeeters, Bremen

Round Robin Gruppen

Verbandspokal Gruppe A
 La Bamba   Saarbrücken 
 Bremen
 Punkte   Sätze   Platz 
La Bamba Bad Windsheim  
XXX  7:5
8:4
4:0 15:9 1
Dartfreunde Saarbrücken 5:7 XXX 10:2
2:2 15:9 2
Pielsmeeters Bremen 4:8
2:10
XXX 0:4 6:18 3

 

Verbandspokal Gruppe B  
  Stuttgart 
  Berlin  
 Kastellaun 
  Punkte     Sätze     Platz  
Flights of Stuttgart  XXX 7:5
2:10
2:2 9:15 2
Gladiators Berlin 5:7 XXX 5:7
0:4 10:14 3
DSC Bandits Kastellaun  10:2
7:5
XXX 4:0 17:7 1



Verbandspokal Gruppe C 
  AoD 2     Rodgau  
  Peine  
  Iserlohn     Punkte     Sätze     Platz  
 AoD 2 Buxtehude  XXX 1:11
6:6
2:10 1:5 9:27 4
 DSV Rodgau Arrows 11:1 XXX 9:3
8:4 6:0 28:8 1
DC Fire Darts Peine 6:6
3:9
XXX 7:5 3:3 16:20 2
DC Iserlohn 10:2
4:8 5:7
XXX 2:4 19:17 3



Halbfinale des DDV Verbandspokal

Für die Halbfinals konnten sich neben den 3 Gruppengewinnern La Bamba Bad Windsheim, DSC Bandits Kastellaun und DSV Rodgau Arrows auch noch der beste Zweitplazierte Dartfreunde Saarbrücken qualifizieren.

Die Paarungen und Ergebnisse lauten:
La Bamba Bad WindsheimDSV Rodgau Arrows 7:5
DSC Bandits Kastellaun – Dartfreunde Saarbrücken 7:3

Finale DDV Verbandspokal

Verbandspokal
1. DC Bandits
2. DC La Bamba Bad Windsheim

Der DDV Verbandspokal 2013 geht an DSC Bandits Kastellaun, die das Finale mit 7:4 gegen DC La Bamba Bad Windsheim für sich entscheiden konnten.

Ergebnisse von der Bundesliga Aufstiegsrunde 2013
Ergebnisse vom DDV Pokal 2013

sk

zurück vor