18. Spieltag alle DVOS Ligen

Oberliga DC Eck Munderkingen I - DCR Bad Waldsee II 6:4
Bezirksliga DCU Oberensingen I - DCR Bad Waldsee III 8:2
Kreisliga Süd DC Schotte Ravensburg III - DCR Bad Waldsee IV
7:3

DC Eck Munderkingen I – DCR Bad Waldsee II 6:4

Neuer Versuch in Munderkingen, aber anderer Verein. 3:1 Rückstand nach den ersten vier Einzeln. Dann wurden beide Doppel gewonnen und zwar mit denselben Spielergebnissen wie in der Woche zuvor beim FF, nur diesmal andersrum: Ausgleich! Leider konnte nur ein Waldseer im zweiten Block sein Einzel gewinnen: Reini. Daher auch heute wieder nur eine 6:4 Niederlage in Munderkingen.

Highlights vom DCR Spieler des Abends Felix Beddig: 1x Maximum, High Finish 101, High Finish 118 – wenn es läuft, dann läuft es.

DCU Oberensingen I – DCR Bad Waldsee III 8:2

Heute haben Patrick Hämmerle und Andi Lämmle die Waldseer Ehre verteidigt. Christian Rohner mit einem 16 Darter und Carsten Eigner mit einem 100er Checkout. Patrick, Andi und Udo waren nochmal nah dran Setpoints zu machen, aber leider erfolglos.

DC Schotte Ravensburg IIIDCR Bad Waldsee IV 7:3

Ja das war mal ein Durcheinander: Spiel vorziehen, weil einer später kommt.. Was mal nicht alles für einen netten Dartabend berücksichtigen muss. Steffi verliert, Andi gewinnt. Dann wird ein Doppel gespielt: Andi und Christine verlieren. Danach kommen die beiden Einzel: Christine verliert, Sandra gewinnt. Leider streute dann bei allen Waldseern irgendwie das Sandmännchen Sand in die Augen, außer bei der topfitten Christine, die ein Einzel gegen Mario Jäger zu Null gewinnen konnte. Steffi war knapp davor ihr erstes Einzel in dieser Saison zu gewinnen und Andi Müller hätte Daniel Wenning schlagen können, war aber lieb und es hätte eh nicht zur großen Ergebnisverbesserung geführt.

sk

zurück vor