25. Ulmer Drei Königs Turnier

Jubiläum in Ulm: Das 25. Drei Königsturnier wurde ausgerichtet. Der Kapitän des DCR Bundesligateams Alexander Becker war in Höchstform: Er gewann das Turnier und gab insgesamt nur 1 Leg ab. Der genesene Dieter Lotterer – Lotti – schaffte es auf Anhieb auf Platz 5, als hätte nie eine Dartpause für ihn gegeben. Andi Lämmle scheint sich nun nach seiner “Babypause” wieder ins Darten integriert zu haben: Platz 17. Werner Greiter und Tine Göhring holten sich den Jubiliäums Mixed Titel, Alex und Gina Becker steckten den 5. Platz ab. Markus Rechsteiner und seine Herz- äh Dartdame des Tages wurden 9.

sk

zurück vor